Foto: Dr. Erler

2018 Plottendorf/Leipzig.
Bauherr Dr. Erler errichtet in einer alten Scheune ein Passivhaus, was sich mit Sonnenwärme und Sonnenstrom selbst versorgt.

Foto: Taglieber

2018 Nördlingen/ Baldingen:
Energieautarkes Referenzhaus "GrünerLeben" der Taglieber Holzbau GmbH.

Foto: Timo Leukefeld

2017 Schmölln:
Musterhaus der VR Bank Altenburger Land in Schmölln. Schirmherr ist Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee. Hier wird seitdem eine neue Art der Altersvorsorge vorgestellt: Investitionen in steuerfreie Einsparungen im Alter durch Energieautarkie.

Quelle: WW Wohnwagon GmbH

2016 Österreich:
Der energieautarke Wohnwagon der Firma Wohnwagon aus Österreich für den wir die energieautarken Simulationen machen durften.

Quelle: Bauhütte Leitl-Werke GmbH

2016 Schwertberg/Österreich:
Das erste energieautarke Haus Österreichs – das VitalsonnenhausPro  gebaut von Boris Maier unter Schirmherrschaft der Bauhütte Leitl-Werke GmbH.

Foto: Timo Leukefeld

2013 Freiberg:
Das zweite bewohnte serielle energieautarke Haus von HELMA gebaut für Bauherrn Stephan Riedel. Seit dem wird es gewerblich genutzt durch Vermietung an Firma Timo Leukefeld – Energie verbindet.

Foto: Wolfgang Wittchen

2013 Freiberg:
Das erste bewohnte serielle energieautarke Haus von HELMA gebaut für Bauherrn Timo Leukefeld, der mit seiner Familie darin lebt. Die TU Bergakademie Freiberg hat es vier Jahre lang mit 190 Sensoren vermessen und die Energieautarkie bestätigt.

Foto: Timo Leukefeld

2011 Lehrte/Hannover:
Das Energieautarke Haus von HELMA Eigenheimbau AG als Musterhaus gebaut. Timo Leukefeld leitetet ein Jahr lang die HELMA Projektgruppe zur Entwicklung dieses ersten seriellen energieautarken Hauses Europas.